WORKSHOP "nachhaltig schenken": Weihnachtsgewebe

Dieser Nachmittag fühlt sich schon fast wie Weihnachten an. Bei heißer Schokolade und meditativen Handbewegungen am Webrahmen, stimmen wir uns auf die besinnlichste aller Zeiten ein und kreieren individuelle Geschenkanhänger und nachhaltigen Baumschmuck.

Eva, von Effis Home Couture erklärt euch die Basics am Webrahmen und gibt Tipps, wie ihr alte Textilien und Naturmaterialien in euren Webstücken upcyceln könnt.

Klingt für euch nach einem gelungenen Nachmittag im OecherLab?

Dann meldet euch an und seid am 30. November dabei. : )


Für wen?: Der Workshop richtet sich an AnfängerInnen jeder Altersgruppe. Auch Kinder und Jugendliche sind willkommen!

Wann?: 30.11.2022, 15 – 18 Uhr

Wo?: Im OecherLab

Was soll ich mitbringen?: Papiere, Stroh, Naturmaterialien, Textil- und Stoffreste, Wollreste, Drahtreste und sogar Reste von übriggebliebenem Lametta kannst du einweben.

+ Webrahmen sind im OecherLab vorhanden und können genutzt werden +


+ + + wichtige Infos! + + +

  • Bestätigung: Das Ausfüllen des Online-Formulars ist noch kein fester Platz im Workshop. Bitte beachte, dass wir dir eine E-Mail mit deinem TeilnehmerInnen-Status zusenden, sobald die Plätze vergeben sind. Bringt eure Bestätigungsmail (gerne digital) bitte UNBEDINGT zum Workshop mit, da diese vor Ort gecheckt werden.
  • Workshops für alle!: Um möglichst vielen Interessierten die Teilnahme an unseren kostenfreien Workshops zu ermöglichen, behalten wir uns für das Workshopprogramm im November und Dezember vor, Teilnahmeinteressierte, die bereits an einem Workshop teilgenommen haben, zunächst auf die Warteliste zu setzen. Sollten nicht alle Plätze belegt werden oder TeilnehmerInnen ausfallen, habt ihr über das Nachrückverfahren die Möglichkeit, auch an zwei oder vielleicht sogar noch mehr Workshops teilzunehmen. Wir danken euch für eure Fairness und euer Verständnis! : )
  • Tests und Maskenpflicht: Aktuell gibt es keine Maskenpflicht in den Workshops. Bitte beachtet, dass sich diese Vorgabe bis zum Workshop-Termin ggf. ändern kann. In diesem Fall informieren wir euch vorab per Mail. Zum Schutze aller Anwesenden würden wir uns freuen, wenn die Teilnehmenden vor Workshopbeginn einen eigenverantwortlichen Covid19-Selbsttest durchführen. Vielen Dank!
  • Absagen: Es kann immer mal etwas dazwischen kommen. Wir sind euch sehr dankbar, wenn ihr uns (auch kurzfristig) absagt (telefonisch oder per Mail), solltet ihr an einem Termin, für den Ihr eine Zusage erhalten habt, doch nicht kommen können. Auf diese Weise ermöglicht ihr Teilnehmenden auf der Warteliste ein Nachrücken.
Hinterlasse uns gerne eine Telefonnummer, so dass wir dich als NachrückerIn oder im Falle eines Ausfalls auch kurzfristig noch kontaktieren können.
Captcha